Lufthansa Cargo fliegt nochmals Hilfsgüter nach Haiti

Zwei Sonderflüge mit Spenden der METRO Group im Wert von einer Million Euro


 

65 Tonnen Hilfsgüter für die Erdbebenopfer in Haiti fliegt heute ein MD-11 Frachtflugzeug der Lufthansa Cargo AG in das Krisengebiet. Die Maschine hebt heute um 11.50 Uhr vom Flughafen Düsseldorf ab. Sie wurde von der METRO Group über die Lufthansa Cargo-Tochter Lufthansa Cargo Charter Agency gechartert. Ein weiterer MD-11-Sonderflug für die METRO Group wird Anfang März starten. Schon am 25. Januar war eine MD-11 der Lufthansa Cargo ins Krisengebiet geflogen.

Beladen wurde das Frachtflugzeug bereits heute Nacht unter anderem mit Zelten, Dieselgeneratoren, Satellitentelefonen, Werkzeugen, Hygieneartikeln, Kochtöpfen sowie Schulbedarf und Spielzeug. Aufgrund der vorwiegend militärischen Nutzung des Flughafens in Port-au-Prince, der Hauptstadt Haitis, wird der Frachter in der Hauptstadt der Dominikanischen Republik, Santo Domingo, landen. Von dort aus werden die Hilfsgüter per LKW nach Haiti transportiert.

Lufthansa Cargo unterstützt seit jeher Hilfsflüge in Krisen- und Katastrophengebiete. Durch die zwei Sonderflüge zum Selbstkostenpreis hat die METRO Group die Möglichkeit, schnell und kostengünstig eine die dringend benötigten Hilfsgüter in die Erdbebenregion zu befördern. Mit den insgesamt drei Flügen wird der deutsche Frachtcarrier mehr als 200 Tonnen Hilfsgüter in Richtung der Großen Antillen transportiert haben.

22. Februar 2010



Contact persons - press information on request.

Here is the right contact partner for your press queries. But please understand: The phone numbers and email addresses are only for journalists. We can unfortunately not handle customer queries. 

Should you wish to contact Lufthansa as a customer, please get in touch with your local Lufthansa Cargo office. All the details are on the relevant country page.

Customers in Germany can address queries to a contact partner per email at lhcargo@dlh.de or by phone 01805-747100

Jacqueline Casini - Director Communications & Environmental Management.

Phone: ++49 69 696-95447
e-Mail: jacqueline.casini@dlh.de

Andreas Pauker - Head of PR.

Phone: ++49 69 696-95537
e-Mail: andreas.pauker@dlh.de

Annual Report