Aufsichtsrat verlängert Vertrag von Vorstand Produkt und Vertrieb

Dr. Alexis von Hoensbroech für weitere fünf Jahre bestätigt

Frankfurt, 21. März 2017

Dr. Alexis von Hoensbroech ist für weitere fünf Jahre zum Vorstand Produkt und Vertrieb der Lufthansa Cargo AG berufen worden. Der Aufsichtsrat des Unternehmens hat seinen Vertrag frühzeitig und einstimmig bis zum 30. November 2022 verlängert. Im Rahmen einer unternehmensweiten Umstrukturierung hatte von Hoensbroech sein Ressort zum Jahresbeginn neu aufgestellt, um Effizienzen zu heben und noch mehr Flexibilität und Kundennähe zu ermöglichen.

Von Hoensbroech ist seit 2005 im Konzern tätig und seit Dezember 2014 Vertriebsvorstand der Lufthansa Cargo AG. Zuvor war der 46-Jährige Leiter Commercial Frankfurt der Lufthansa Passage und war dort für die Netzplanung, die Buchungssteuerung sowie die kaufmännische Leitung des Passagiergeschäfts am größten Drehkreuz der Airline verantwortlich.

Download Pressefotos