Neues Online-Angebot für Standardfracht

„td.Basic“ bietet Lufthansa-Qualität für besonders preissensible Fracht

Frankfurt, 19: JulI 2016

Lufthansa Cargo geht im hart umkämpften Luftfrachtmarkt in die Offensive. Ab September 2016 ist mit „td.Basic“ ein neues Online-Angebot für Standardluftfracht im Programm. Es bietet die hohe Lufthansa-Qualität zu äußerst attraktiven Preisen. Möglich wird dies durch einfachere Prozesse im Hintergrund, die alleinige Buchungsmöglichkeit über die Online-Kanäle der Frachtairline sowie eine etwas verlängerte Laufzeit. Damit eignet sich das neue Basisprodukt der Lufthansa-Tochter für alle Sendungen, die durchschnittlich drei Tage länger unterwegs sein können als mit dem bekannten Standardprodukt „td.Pro“, das auch weiterhin angeboten wird.
„Unserer langjährigen Qualitäts-Offensive fügen wir nun noch eine Preis-Offensive hinzu. Unsere Kunden können ab September auch bei besonders preissensibler Fracht von der Lufthansa-Qualität profitieren. Mit dem innovativen Basic-Angebot verbreitern wir unsere Produktpalette und setzen im Segment der Standardfracht auf Wachstumskurs“, so Dr. Alexis von Hoensbroech, Vorstand Produkt und Vertrieb von Lufthansa Cargo. „Unser neues Online-Angebot unterstreicht: Lufthansa Cargo bleibt Vorreiter, wenn es um die Entwicklung innovativer Produkte geht.“
Das neue Online-Produkt „td.Basic“ ergänzt beim Frachtkranich künftig das Standard-Angebot „td.Pro“ und das Express-Angebot „td.Flash“. „Unseren Kunden geben wir so noch mehr Einfluss auf Geschwindigkeit und Preis unserer Transportdienstleisungen“, so von Hoensbroech. Das neue Produkt zahle auf die neue Strategie des Unternehmens „Cargo Evolution“ ein, mit der Lufthansa Cargo unter anderem die Digitalisierung vorantreiben und weltweit zur Nummer eins für Luftfrachtleistungen werden wolle.
Das neue Produkt „td.Basic“ wird ab September 2016 über alle Online-Kanäle von Lufthansa Cargo buchbar sein.

 


Ihre Ansprechpartner für Presse und Media.

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Presseanfragen. Bitte haben Sie Verständnis, dass Telefonnummern und E-Mail-Adressen nur für Journalisten bestimmt sind. Kundenanfragen können wir leider nicht beantworten.

Wenn Sie sich als Kunde mit Lufthansa Cargo in Verbindung setzen möchten, wenden Sie sich bitte an ihr lokales Lufthansa Cargo Büro. Die Kontaktdaten finden Sie auf der jeweiligen Länderseite.

Kunden aus Deutschland erreichen ihren Ansprechpartner per eMail unter lhcargo@dlh.de oder telefonisch unter 01805-747100

Jacqueline Casini - Director Communications & Environmental Management.

Tel: ++49 69 696-95447
e-Mail: jacqueline.casini@dlh.de

Andreas Pauker - Leiter PR.

Tel: ++49 69 696-95537
e-Mail: andreas.pauker@dlh.de

Geschäftsbericht