Lufthansa Cargos Triple Seven „Hallo Germany“ wird zum Filmstar

PilotsEYE.tv zeigt die Herstellung, Abholung und Überstellung der fabrikneuen Boeing 777F

Frankfurt, 15. September 2015
 
Cockpit view Boeing 777FDrei Monate begleitete das Filmteam um Regisseur Thomas Aigner die Geburt von Lufthansa Cargos fünfter Boeing 777 mit der Kennung D-ALFE. Der Film zeigt das Frachtflugzeug aus faszinierenden Perspektiven: von der Fabrikation über den Verkauf bis zum Überführungsflug von den Boeing-Werften in Seattle zum neuen Heimatflughafen in Frankfurt. Seit dem 9. September ist die DVD mit dem Film und zahlreichen Bonus Features im Handel erhältlich.
 
Claus Richter, Triple Seven Chefpilot bei Lufthansa Cargo, und sein Kollege Manfred Schridde, technischer Pilot der B777 Flotte bei Lufthansa Cargo, sind die (menschlichen) Protagonisten des Films. Die beiden Flugkapitäne erklären die wichtigsten Stationen auf dem Weg zum neuen Flugzeug.
 
„Wir freuen uns, mit Lufthansa Cargo bereits zum zweiten Mal Teil dieser großartigen Produktion zu sein“, sagt Claus Richter. Die D-ALFE war bereits die dritte Triple Seven, die er frisch aus der Fabrik nach Frankfurt geflogen hat. Im Zuge des Zukunftsprogramms „Lufthansa Cargo 2020“ hat der Frachtkranich insgesamt fünf neue Triple Seven bestellt, die in Sachen Ökoeffizienz mit geringeren Lärm- und Treibstoffemissionen punkten und dabei wirtschaftlicher als alle anderen Frachter ihrer Klasse sind. Im November 2013 hatte die erste Boeing 777F ihren Dienst beim Frachtkranich angetreten. 
 
„PilotsEYE.tv. macht die ,Faszination Fliegen‘ für jeden erlebbar“, erläutert Thomas Aigner, Geschäftsführer von AignerMEDIA, das Konzept hinter seiner Filmreihe. Fluggäste, Luftfahrtfans und alle anderen, die sich wünschen, einen Flug im Cockpit endlich einmal selbst mitzuerleben, kommen dabei auf ihre Kosten. So nah wie nie zu vor.
 

 

Preis und Verfügbarkeit DVD und Blu-ray 
PilotsEYE.tv No. 16 „SEATTLE – A Plane’s birth – Coming to Earth” ist als DVD und Blu-ray für 29,90 Euro erhältlich. Direkt über http://pilotseye.tv, Amazon.de und Amazon.uk, in Flughafen-Shops in Düsseldorf, Hamburg, Berlin und München sowie im Aviation- und Buchfachhandel. 
DVD: EAN 4260139480265 • ISBN 978-3-943781-26-7 • ASIN B00ZSVDTN6
BD: EAN 4260139480364 • ISBN 978-3-943781-36-6 • ASIN B00ZSVDTP4
UNTERTITEL:  ENGLISCH •  DEUTSCH •  FRANZÖSISCH•  SPANISCH
 
Pressebilder erhalten Sie auf Anfrage unter presse@pilotseye.tv


Ihre Ansprechpartner für Presse und Media.

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Presseanfragen. Bitte haben Sie Verständnis, dass Telefonnummern und E-Mail-Adressen nur für Journalisten bestimmt sind. Kundenanfragen können wir leider nicht beantworten.

Wenn Sie sich als Kunde mit Lufthansa Cargo in Verbindung setzen möchten, wenden Sie sich bitte an ihr lokales Lufthansa Cargo Büro. Die Kontaktdaten finden Sie auf der jeweiligen Länderseite.

Kunden aus Deutschland erreichen ihren Ansprechpartner per eMail unter lhcargo@dlh.de oder telefonisch unter 01805-747100

Jacqueline Casini - Director Communications & Environmental Management.

Tel: ++49 69 696-95447
e-Mail: jacqueline.casini@dlh.de

Andreas Pauker - Leiter PR.

Tel: ++49 69 696-95537
e-Mail: andreas.pauker@dlh.de

Geschäftsbericht