Lufthansa Cargo ist Aussteller auf der Fruit Logistica

Im Mittelpunkt steht das Produkt Fresh/td.

Frankfurt, 6. Februar 2018

Wenn am 7. Februar die Fruit Logistica in Berlin eröffnet wird, zählt auch Lufthansa Cargo wieder zu den Ausstellern. Das Unternehmen zeigt auf der weltweit führenden Fachmesse, warum es für den globalen Handel von frischem Obst und Gemüse ein unverzichtbarer Partner ist. Denn Lufthansa Cargo bietet seinen Kunden mit Fresh/td einen Transportservice, der verderbliche Güter unbeschadet selbst in die entlegensten Winkel der Welt ausliefert. Dafür sorgen eine vorwiegend temperaturkontrollierte Umgebung während des Flugs und der Einlagerung sowie der Einsatz von speziell geschultem Personal. So werden zum Beispiel Blaubeeren aus Argentinien, Avocado aus Mexiko oder Bohnen aus Kenia bis zum Empfänger in Lager in Großbritannien oder den Niederlanden transportiert. Insgesamt hat Lufthansa Cargo im vergangenen Jahr über 71.000 Tonnen Blumen, Gemüse, Früchte, Beeren, Fleisch, Fisch und andere verderbliche Ware transportiert.

„Im Umgang mit temperaturempfindlichen Waren und verderblichen Gütern verfügt Lufthansa Cargo über eine langjährige Erfahrung und weltweit anerkannte Expertise“, sagt Wouter Boekee, Industry Development Manager bei Lufthansa Cargo. „Mit unserem Spezial-Service Fresh/td toDoor bieten wir zudem den führenden Lebensmittelmärkten in Europa eine Direktzustellung über das Drehkreuz Frankfurt an.“

„Lufthansa Cargo mit dem Produkt Fresh/td ist ein idealer Partner für Transporte von verderblichen Gütern. Mit unserem Hub in Frankfurt, den dortigen Gegebenheiten wie dem Perishable Center mit Fast- und Vacuum Cooling Möglichkeiten sowie der optimalen Lage, um Waren in Europa verteilen zu können, ist Lufthansa Cargo ein zuverlässiger und erfahrener Partner der Agrar- und Lebensmittelindustrie“, so Uta Frank, Produktmanagerin Fresh/td der Lufthansa Cargo. „Wir verfügen über ein weitreichendes Netzwerk mit Frachter- sowie Passage- Verbindungen aus den wichtigsten Exportländern für Obst & Gemüse.“

Lufthansa Cargo ist bereits seit 2013 Aussteller auf der Fruit Logistica. Das Unternehmen ist in Halle 25, Stand C-08 zu finden. Zahlreiche Luftfrachtexperten stehen dort interessierten Messebesuchern für Gespräche zur Verfügung.


Ihre Ansprechpartner für Presse und Media.

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Presseanfragen. Bitte haben Sie Verständnis, dass Telefonnummern und E-Mail-Adressen nur für Journalisten bestimmt sind. Kundenanfragen können wir leider nicht beantworten.

Wenn Sie sich als Kunde mit Lufthansa Cargo in Verbindung setzen möchten, wenden Sie sich bitte an ihr lokales Lufthansa Cargo Büro. Die Kontaktdaten finden Sie auf der jeweiligen Länderseite.

Kunden aus Deutschland erreichen ihren Ansprechpartner per eMail unter lhcargo@dlh.de oder telefonisch unter 01805-747100

Jacqueline Casini - Director Communications & Environmental Management.

Tel: ++49 69 696-95447
e-Mail: jacqueline.casini@dlh.de

Andreas Pauker - Leiter PR.

Tel: ++49 69 696-95537
e-Mail: andreas.pauker@dlh.de

Geschäftsbericht