Lufthansa Cargo verleiht Qualitätspreise

ITG belegt zwei erste Plätze | DACHSER, DB Schenker, Expeditors und UPS ebenfalls ausgezeichnet

Frankfurt, 29 Mar 2016

Bereits zum sechsten Mal hat Lufthansa Cargo ihren „Qualitätspreis für den deutschen Markt“ in
sechs verschiedenen Kategorien vergeben. Doppelgewinner war in diesem Jahr die Spedition ITG: Der internationale Full-Service Logistikdienstleister mit Sitz am Flughafen München wurde zum zweiten Mal in Folge für die beste Anlieferqualität unter den Top-40-Kunden ausgezeichnet. Und auch in der kombinierten Kategorie „Qualität und eCargo“ ging der erste Platz an ITG. „Wir sind sehr stolz darauf, diesen Preis nun zum dritten Mal innerhalb von vier Jahren gewonnen zu haben. Unser Dank gebührt vor allem den Teams in den Stationen, die mit ihrer gewissenhaften Arbeit jeden Tag einen wertvollen Beitrag leisten, nicht nur die Kunden zufrieden zu stellen, sondern auch mit den Airlines optimal zusammen zu arbeiten. Durch dieses Zusammenspiel in der Transportkette entstehen beste Leistungen“, freute sich Holger Funk, Geschäftsführer Spedition der ITG, anlässlich der Preisverleihung.

Die Auszeichnung als Qualitätssieger unter den Speditionen mit mehr als 10.000 Luftfrachtbriefen pro Jahr ging an DACHSER. Der „eCargo Award“ ging unter den Top-40-Kunden an Expeditors, bei den Speditionen mit mehr als 10.000 Luftfrachtbriefen wurde er UPS verliehen. Den Kombipreis „Qualität und eCargo“ erhält unter den Speditionen mit mehr als 10.000 Luftfrachtbriefen DB Schenker.

„Für Lufthansa Cargo steht Qualität ganz oben auf der Agenda. Mit unseren Qualitätspreisen wollen wir die Anstrengungen unserer Partner würdigen und auch einen Ansporn für weitere Verbesserungen setzen. Je enger wir unsere Bemühungen miteinander abstimmen, desto besser kann die gemeinsame Qualität werden“, so J. Florian Pfaff, Lufthansa Cargo Vice President Area Management Deutschland, Europa und Afrika.

Lufthansa Cargo zeichnet die beiden Kundengruppen „Top 40“ und „Speditionen mit mehr als 10.000 Luftfrachtbriefen“ jeweils in drei Kategorien aus. In der Kategorie „Qualität“ werden unterschiedliche Parameter zur Einhaltung von Lieferumfang und Pünktlichkeit der Anlieferung bewertet. Der 2014 eingeführte „eCargo Award“ würdigt die rasche Ausweitung digitaler Prozesse zwischen Spedition und Airline. Für die Auszeichung „Qualität und eCargo“ ist die beste Kombinationsleistung entscheidend.


Ihre Ansprechpartner für Presse und Media.

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Presseanfragen. Bitte haben Sie Verständnis, dass Telefonnummern und E-Mail-Adressen nur für Journalisten bestimmt sind. Kundenanfragen können wir leider nicht beantworten.

Wenn Sie sich als Kunde mit Lufthansa Cargo in Verbindung setzen möchten, wenden Sie sich bitte an ihr lokales Lufthansa Cargo Büro. Die Kontaktdaten finden Sie auf der jeweiligen Länderseite.

Kunden aus Deutschland erreichen ihren Ansprechpartner per eMail unter lhcargo@dlh.de oder telefonisch unter 01805-747100

Jacqueline Casini - Director Communications & Environmental Management.

Tel: ++49 69 696-95447
e-Mail: jacqueline.casini@dlh.de

Andreas Pauker - Leiter PR.

Tel: ++49 69 696-95537
e-Mail: andreas.pauker@dlh.de

Geschäftsbericht