Dr. Alexis von Hoensbroech wird neuer Vorstand für Produkt und Vertrieb von Lufthansa Cargo

Derzeitiger Leiter „Commercial Frankfurt“ der Lufthansa Passage folgt auf Dr. Andreas Otto


 

Neuer Produkt- und Vertriebsvorstand der Lufthansa Cargo AG wird Dr. Alexis von Hoensbroech. Damit hat sich der Aufsichtsrat der Frachtairline für einen Lufthansa-internen Nachfolger von Dr. Andreas Otto entschieden. Von Hoensbroech ist derzeit als „Leiter Commercial Frankfurt“ der Lufthansa Passage für das Netzmanagement, die Buchungssteuerung sowie die kaufmännische Leitung des Passagiergeschäfts am größten Drehkreuz der Airline verantwortlich. Der 44-jährige Manager tritt zum 1. Dezember die Nachfolge von Dr. Andreas Otto an. Dieser hatte das Produkt- und Vertriebsressort mehr als 14 Jahre geleitet und war zum 1. Oktober zum Chief Commercial Officer der Austrian Airlines AG ernannt worden.

„Ich freue mich sehr, dass mit Dr. Alexis von Hoensbroech ein erfahrener und versierter Manager aus den eigenen Reihen diese zentrale Position im Vorstand der Lufthansa Cargo übernehmen wird“, betonte Harry Hohmeister, Aufsichtsratsvorsitzender der Lufthansa Cargo AG. „Mit seiner umfangreichen Expertise im Airline-Management wird er die Zukunft von Lufthansa Cargo in einem anspruchsvollen Marktumfeld wesentlich mit gestalten.“

Neben dem weltweiten Vertrieb wird Dr. Alexis von Hoensbroech als Vorstand der Lufthansa Cargo auch für das Produktmanagement, das Margin Management, die Netzplanung & Vertriebssteuerung sowie das Plattformmanagement der Austrian Airlines und das strategische Projekt eCargo verantwortlich sein.

Dr. Alexis von Hoensbroech studierte Physik an der Universität Bonn und promovierte anschließend in einem Thema aus der Astrophysik am Max-Planck-Institut für Radioastronomie. Von 1999 bis 2005 war er bei der Unternehmensberatung The Boston Consulting Group in München und Tokio tätig, zuletzt als Projektleiter. Zu seinen Kunden zählten vor allem Unternehmen aus der Luftfahrtbranche. Im Jahr 2005 wechselte Dr. Alexis von Hoensbroech zur Deutschen Lufthansa AG und übernahm die Verantwortung für den Bereich „Strategie und Beteiligungen“ der Lufthansa Passage. 2009 wurde er zum „Projektleiter Integrationsmanagement Airlines“ ernannt und verantwortete in dieser Funktion die Integration mehrerer Airlines wie Austrian Airlines und Brussels Airlines in die Lufthansa Group. Seit Juli 2010 ist der Manager „Leiter Commercial Frankfurt“ der Lufthansa Passage.

Dr. Alexis von Hoensbroech ist verheiratet und Vater von vier Kindern.



Ihre Ansprechpartner für Presse und Media.

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Presseanfragen. Bitte haben Sie Verständnis, dass Telefonnummern und E-Mail-Adressen nur für Journalisten bestimmt sind. Kundenanfragen können wir leider nicht beantworten.

Wenn Sie sich als Kunde mit Lufthansa Cargo in Verbindung setzen möchten, wenden Sie sich bitte an ihr lokales Lufthansa Cargo Büro. Die Kontaktdaten finden Sie auf der jeweiligen Länderseite.

Kunden aus Deutschland erreichen ihren Ansprechpartner per eMail unter lhcargo@dlh.de oder telefonisch unter 01805-747100

Jacqueline Casini - Director Communications & Environmental Management.

Tel: ++49 69 696-95447
Fax: ++49 69 696-91185
e-Mail: jacqueline.casini@dlh.de

Andreas Pauker - Leiter PR.

Tel: ++49 69 696-95537
Fax: ++49 69 696-91185
e-Mail: andreas.pauker@dlh.de

Geschäftsbericht