Der eAWB wird Realität

Erste papierlose Anlieferungen in München


 

Am Mittwoch vergangener Woche ist Lufthansa Cargo in München der papierlosen Zukunft ein großes Stück näher gekommen - die ersten AWB-losen Anlieferungen von ausgewählten Kunden konnten im Rahmen des eAWB Rollout ex MUC problemlos abgefertigt werden. In München wird hierbei ein neuer, kundenfreundlicher Prozess realisiert, bei dem unabhängig von der Destination praktisch alle Sendungen ohne AWB angeliefert werden. 

Bei erfolgreicher Stabilisierung werden weitere Kunden auf breiter Basis angesprochen. Die bisherige Resonanz der Kundschaft auf den neuen, nutzerfreundlichen Prozess ist groß. Zahlreiche Speditionen zeigen  Interesse, in die Datenqualitäts-Phase einzusteigen. In diesem Zeitraum arbeiten Lufthansa Cargo und Kunde an der Beseitigung letzter IT-technischer und prozessualer Herausforderungen.

Ende des Jahres soll die Menge auf 45 Prozent gesteigert werden.