Lufthansa Cargo startet Innovationsoffensive (Kopie 1)

Frachtfluggesellschaft präsentiert erste App für Luftfrachtkunden / Innovationsplattform gestartet


 

Lufthansa Cargo bietet ihren Kunden als weltweit erste Frachtairline ab sofort eine kostenlose Tracking-App für alle gängigen Smartphones. Damit können sich Spediteure jederzeit schnell und unkompliziert über den Status ihrer Luftfrachtsendungen informieren. Das System wurde von Lufthansa Cargo für Blackberry-, iPhone- und Android- Endgeräte entwickelt und steht unter dem Suchbegriff „Lufthansa Cargo“ in den entsprechenden App-Stores zur Verfügung.

Parallel startet Lufthansa Cargo heute die erste offene Innovationsplattform der Luftfrachtbranche. Auf dem hierfür eingerichteten Online-Portal www.innovation.lufthansa-cargo.com sollen in den kommenden Wochen innovative und fortschrittliche Lösungen und Zukunftsvisionen für ökologi-schere Lösungen und Prozesse in der Luftfracht entwickelt werden. Die Innovationsplattform richtet sich vor allem an Luftfrachtkunden, Experten aus der Logistikindustrie und Wissenschaftler. Bis zum 19. Dezember können neue Ideen und Ansätze von den Teilnehmern vorgeschlagen und im Forum diskutiert werden. Anschließend werden sie von einer Experten-Jury bewertet. Die innovativsten Vorschläge werden mit attraktiven Preisen wie einem Flugsimulatortraining ausge-zeichnet.

Weitere Informationen zu diesen Themen stehen auch auf dem ebenfalls neu gestalteten Face-book-Auftritt von Lufthansa Cargo unter www.facebook.com/lufthansacargoag zur Verfügung. Hier bietet die Frachtairline ab sofort die Möglichkeit, sich mit dem Unternehmen auszutauschen und zu vernetzen. Spannende Informationen rund um die Luftfracht, unterhaltsame Spiele und der direkte Kontakt zu Lufthansa Cargo stehen dabei im Fokus.


Pressekontakt
Lufthansa Cargo AG
Unternehmenskommunikation    
Michael Göntgens
Tel.: +49 69 696 95447      
Fax: +49 69 696 98 95447        
michael.goentgens@dlh.de    
www.lufthansa-cargo.com

 



Ihre Ansprechpartner für Presse und Media.

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Presseanfragen. Bitte haben Sie Verständnis, dass Telefonnummern und E-Mail-Adressen nur für Journalisten bestimmt sind. Kundenanfragen können wir leider nicht beantworten.

Wenn Sie sich als Kunde mit Lufthansa Cargo in Verbindung setzen möchten, wenden Sie sich bitte an ihr lokales Lufthansa Cargo Büro. Die Kontaktdaten finden Sie auf der jeweiligen Länderseite.

Kunden aus Deutschland erreichen ihren Ansprechpartner per eMail unter lhcargo@dlh.de oder telefonisch unter 01805-747100

Jacqueline Casini - Director Communications & Environmental Management.

Tel: ++49 69 696-95447
e-Mail: jacqueline.casini@dlh.de

Andreas Pauker - Leiter PR.

Tel: ++49 69 696-95537
e-Mail: andreas.pauker@dlh.de

Geschäftsbericht