Ausbau des Streckennetzes in Mittel- und Nordamerika.

Seit 25. September 2015 bietet Lufthansa erstmals Verbindungen nach Tampa im US-amerikanischen 'Sunshine State' Florida ganzjährig an. Ein Flugzeug vom Typ Airbus A340-300 wird im Sommer fünfmal und im Winter viermal pro Woche auf der Route zwischen Frankfurt und Tampa eingesetzt.

Neben Miami und Orlando ist die Hafenstadt an der Westküste des Bundesstaates ab kommenden Herbst dann das dritte Lufthansa-Ziel in Florida. 

Ab dem 8. Dezember wird das Streckennetz zudem um das beliebte Urlaubsziel Cancún in Mexiko erweitert. Zwei wöchentliche Flüge verbinden die attraktive Destination mit Frankfurt.

Lufthansa Cargo bietet nun aufgrund der Belly-Kapazitäten auch diese attraktiven Märkte für Ihre Fracht an.

 

 

 

 

Lufthansa Frachterverbindungen nach Tampa und Cancun.

Departure Arrival Flight No. Days Aircraft STD STA
FRA CUN LH 514 2,6 A340 14:25 20:55
CUN FRA LH 515 2,6 A340 22:35 14:50 +1
FRA TPA LH 482 1,3,5,6* A340 11:00 16:20
TPA FRA LH 483 1,3,5,6* A340 18:00 08:50 +1


*ab dem 07.11.2015.