5 people, 5 stations, 5 continents

Lufthansa Cargo feiert 50.000 Facebook Fans und bedankt sich mit dem Aufruf zu einer ganz besonderen Aktion. Fünf Frachterstationen wollen bereist und entdeckt werden.

Los Angeles, Buenos Aires, Istanbul, Johannesburg oder Mumbai? Unter dem Motto „5 People, 5 Stations, 5 Continents“ startet Lufthansa Cargo heute auf Facebook und Instagram den #NetworkingTheWorldContest und schickt die Gewinner des Wettbewerbs auf große Entdeckungsreise. Fünf Frachterstationen wollen bereist, fünf Städte erkundet werden. Dafür gilt es von den Teilnehmern jedoch zunächst zu beweisen, was sie zum leidenschaftlichen Globetrotter macht und warum sie – wie Lufthansa Cargo – die Welt verbinden. Gesucht werden einzigartige Bilder und spannende Geschichten rund um den Globus, die sie mit der Lufthansa Cargo Fangemeinde auf den sozialen Kanälen teilen. Am Ende entscheidet eine Jury über die 50 Finalisten und nach einer zweiten Runde über die fünf besten Einreichungen. Insgesamt fünf Wochen dauert der Contest. Die fünf Gewinner erwartet die einmalige Chance, je eine von fünf Lufthansa Cargo Stationen zu besuchen, vor Ort die Faszination Luftfracht hautnah zu erleben und nebenbei in eine Metropole einzutauchen.

Und auch Lufthansa Cargo kann nur gewinnen: mit dem Wettbewerb in der internationalen Fangemeinde punkten, ihren Bekanntheitsgrad erweitern und sich weiter als sympathisches Unternehmen im sozialen Netz positionieren. Lufthansa Cargo drückt die Daumen und ist gespannt auf kreative Beiträge.