„Get together“ auf der Fruit Logistica

Lufthansa Cargo ist mit einem eigenem Stand auf der wichtigsten Handelsmesse für Obst und Gemüse vertreten.

Für drei Tage hatte die Fruit Logistica ihre Tore in Berlin geöffnet. Vom 3. bis 5. Februar präsentierten knapp 2.900 Aussteller aus 84 Ländern neue Trends und Entwicklungen aus der Branche. Mit fast 75.000 Fachbesuchern konnte die Messe
in diesem Jahr einen Besucherrekord vermelden. Auch Lufthansa Cargo war, wie im Jahr zuvor, mit einem eigenen Stand auf der weltweit führenden Fachmesse für den Frucht- und Gemüsehandel vertreten. Zum ersten Mal fand ein „Get together“ am
ersten Tag der Messe statt. Die Lufthansa Cargo Perishable Experten waren aus Südamerika Südafrika, Kenia, Ägypten, den Niederlanden und Deutschland angereist um vor Ort Gespräche mit wichtigen Entscheidern aus der Speditionsbranche, Importeuren und
Exporteuren zu führen. „Wir sind mit dem Erfolg der Messe sehr zufrieden und werden sicherlich auch im nächsten Jahr wieder vertreten sein“, sagt Uta Frank Produktmanagerin Fresh/td.